10.424
eingetragene Partner


Unternehmen eintragen!
Button YouTubeButton Facebook


Energieberatung zu Stromanbietern im Kreis Bonn



Bitte wählen Sie Ihre Postleitzahl oder Ihren Ort aus, um zu einem Berater zu Stromanbietern und Strompreisen zu gelangen. Mit einem "Klick" auf Nordrhein-Westfalen kommen Sie zurück zur Kreisseite.

Nordrhein-Westfalen


Jetzt als Partner auf unserer Plattform eintragen!
Unternehmen eintragen!
53111 Bonn Zentrum
53113 Bonn Gronau, Kessenich, Poppelsdorf, Zentrum
53115 Bonn Endenich, Kessenich, Poppelsdorf, Venusberg, Weststadt, Zentrum
53117 Bonn Auerberg, Buschdorf, Graurheindorf, Zentrum
53119 Bonn Auerberg, Nordstadt, Tannenbusch, Zentrum
53121 Bonn Dransdorf, Endenich, Zentrum
53123 Bonn Duisdorf, Lengsdorf, Lessenich, Medinghoven, Messdorf, Zentrum
53125 Bonn Brüser Berg, Duisdorf, Hardthöhe, Ippendorf, Röttgen, Ückesdorf
53127 Bonn Ippendorf, Lengsdorf, Poppelsdorf, Venusberg
53129 Bonn Dottendorf, Kessenich, Poppelsdorf, Zentrum
53173 Bonn Bad Godesberg, Plittersdorf, Rüngsdorf
53175 Bonn Bad Godesberg, Friesdorf, Plittersdorf
53177 Bonn Bad Godesberg, Heiderhof, Lannesdorf, Muffendorf, Pennenfeld, Schweinheim
53179 Bonn Lannesdorf, Mehlem, Muffendorf, Pennenfeld, Rüngsdorf
53225 Bonn Beuel, Geislar, Schwarzrheindorf, Vilich, Vilich-Rheindorf
53227 Bonn Beuel, Küdinghoven, Limperich, Oberkassel, Pützchen, Ramersdorf
53229 Bonn Bechlinghoven, Beuel, Holzlar, Küdinghoven, Niederholtorf, Pützchen, Vilich, Vilich-Müldorf

Wussten Sie schon?

Energiebewusst von Anfang an

Der Bau eines eigenen Hauses ist ein kostspieliges Unterfangen und ein Abenteuer, dass die meisten nur einmal im Leben eingehen. Beim Hausbau müssen die zur Verfügung stehenden Mittel sinnvoll und sparsam eingesetzt werden. Wer hier jedoch am falschen Ende spart, zahlt langfristig mehr. Ein wesentlicher Kostenfaktor sind bei der späteren Nutzung des Hauses die Energiekosten, die insbesondere für das Heizen, für die Warmwasserversorgung und für den Strom anfallen. Heut gibt es sehr viele Möglichkeiten, das Haus energiebewusst zu gestalten. Durch geeignete Maßnahmen ist es auch möglich, den Stromverbrauch des Hauses zu minimieren. Oft macht es auch nicht nur aus ökologischen, sondern auch aus ökonomischen Gründen Sinn, das Haus mit einer eigenen Stromgewinnungsanlage, etwa durch Photovoltaikmodule auszustatten. Die Möglichkeiten, aber auch die Optionen für staatliche Zuschüsse, sind sehr vielfältig und deshalb verwirrend. Bereits bei der Planung für den Hausbau ist es daher sinnvoll, einen Stromberater einzusetzen.