10.424
eingetragene Partner


Unternehmen eintragen!
Button YouTubeButton Facebook


Energieberatung zu Stromanbietern im Kreis Gütersloh



Bitte wählen Sie Ihre Postleitzahl oder Ihren Ort aus, um zu einem Berater zu Stromanbietern und Strompreisen zu gelangen. Mit einem "Klick" auf Nordrhein-Westfalen kommen Sie zurück zur Kreisseite.

Nordrhein-Westfalen


Jetzt als Partner auf unserer Plattform eintragen!
Unternehmen eintragen!
33332 Gütersloh Innenstadt, Spexard
33334 Gütersloh Avenwedde, Ebbesloh, Hollen, Innenstadt, Isselhorst, Niehorst, Spexard
33335 Gütersloh Avenwedde, Friedrichsdorf, Innenstadt, Spexard
33378 Rheda-Wiedenbrück Batenhorst, Lintel, Rheda, St Vit, Wiedenbrück
33397 Rietberg Bokel, Druffel, Mastholte, Neuenkirchen, Rietberg, Varensell, Westerwiehe
33415 Verl Bornholte Bhf, Kaunitz, Sende, Sürenheide, Verl
33428 Harsewinkel Greffen, Harsewinkel, Marienfeld
33442 Herzebrock-Clarholz Clarholz, Herzebrock
33449 Langenberg Benteler, Langenberg
33758 Schloß Holte-Stukenbrock Liemke, Schloß Holte, Sende, Stukenbrock, Stukenbrock-Senne
33775 Versmold Bockhorst, Hesselteich, Loxten, Oesterweg, Peckeloh, Versmold
33790 Halle Ascheloh, Bokel, Eggeberg, Halle, Hesseln, Hörste, Kölkebeck, Künsebeck
33803 Steinhagen Amshausen, Brockhagen, Steinhagen
33824 Werther Häger, Theenhausen, Werther
33829 Borgholzhausen Barnhausen, Berghausen, Borgholzhausen, Casum, Cleve, Hamlingdorf, Holtfeld, Kleekamp, Oldendorf, Ostbarthausen, Westbarthausen ...

Wussten Sie schon?

Gütersloh - Gleichstrom

Energieberatung / Strom Konstanter elektrischer Strom, der seine Stärke und Richtung über die Zeit nicht ändert, wird als Gleichstrom bezeichnet. Obwohl die Stromanbieter ihre Netze üblicherweise mit Wechselstrom betreiben, finden sich kaum elektronische Haushaltsgeräte, die nicht mit Gleichstrom betrieben werden. Daher besitzen die meisten Geräte einen sogenannten Gleichrichter, der in der Lage ist, den Wechselstrom aus der Steckdose so umzuwandeln, dass er zu Gleichstrom wird und das jeweilige Gerät mit Energie versorgen kann.

Eine Gleichstromquelle besitzt immer einen positiven und einen negativen Pol, zwischen denen der Strom fließt. Eine der bekanntesten und weitverbreitetsten Stromquellen dieser Art ist die Batterie. Eine perfekte Gleichstromquelle hat immer die gleiche konstante Spannung, in der Praxis kann das jedoch nur annäherungsweise erreicht werden. Eine Quelle wird immer Spannung verlieren, wenn ein Verbraucher angeschlossen wird, das Ziel muss es daher sein, diesen Verlust so gering wie möglich zu halten.