10.424
eingetragene Partner


Unternehmen eintragen!
Button YouTubeButton Facebook


Energieberatung zu Stromanbietern in Ingelheim, Budenheim im Kreis Mainz-Bingen



Bitte wählen Sie Ihre Postleitzahl oder Ihren Ort aus, um zu einem Berater zu Stromanbietern und Strompreisen zu gelangen. Mit einem "Klick" auf Rheinland-Pfalz kommen Sie zurück zur Kreisseite.

Rheinland-Pfalz


Jetzt als Partner auf unserer Plattform eintragen!
Unternehmen eintragen!
55270 Ober-Olm Bubenheim, Engelstadt, Essenheim, Jugenheim, Klein-Winternheim, Ober-Olm, Schwabenheim, Sörgenloch, Zornheim
55271 Stadecken-Elsheim Stadecken-Elsheim
55276 Oppenheim Dienheim, Oppenheim
55278 Mommenheim Dalheim, Dexheim, Dolgesheim, Eimsheim, Friesenheim, Hahnheim, Köngernheim, Ludwigshöhe, Mommenheim, Selzen, Uelversheim ...
55283 Nierstein Nierstein, Schwabsburg
55296 Harxheim Gau-Bischofsheim, Harxheim, Lörzweiler
55411 Bingen Bingen, Bingerbrück, Büdesheim, Dietersheim, Dromersheim, Gaulsheim, Kempten, Sponsheim
55413 Trechtingshausen Manubach, Niederheimbach, Oberdiebach, Oberheimbach, Rheindiebach, Trechtingshausen, Weiler, Winzberg
55422 Breitscheid Bacharach, Breitscheid, Henschhausen, Medenscheid, Neurath, Steeg
55424 Münster-Sarmsheim Münster-Sarmsheim
55425 Waldalgesheim Genheim, Waldalgesheim
55435 Gau-Algesheim Gau-Algesheim
55437 Ockenheim Appenheim, Nieder-Hilbersheim, Ober-Hilbersheim, Ockenheim
55457 Gensingen Gensingen, Horrweiler
55459 Grolsheim Aspisheim, Grolsheim
67585 Dorn-Dürkheim Dorn-Dürkheim

Wussten Sie schon?

Mainz-Bingen - Stromerzeugung mit Kohle

Energieberatung / Strom Kohle mag heute nicht mehr denselben zentralen Stellenwert haben wie noch vor einigen Jahren, aber sie ist auch heute noch eine der wichtigsten Rohstoffe, wenn es um die Erzeugung von Strom geht. Der technische Prozess ist dabei denkbar einfach. Die Kohle wird verbrannt, um Wasser zu erhitzen, das daraufhin verdampft und eine Turbine antreibt, die die Bewegungsenergie in Strom umwandelt.

Auf lange Sicht scheint es jedoch unwahrscheinlich, dass die Kohle uns auf Dauer erhalten bleibt. Die begrenzten Ressourcen und der Ausstoß von Kohlenstoffdioxid haben sie zu sehr in die Kritik gebracht. Die meisten Stromanbieter sind daher schon lange dabei, den Anteil ihres Stroms, der aus Kohle gewonnen wird, langsam zu reduzieren. Da es sich dabei aber natürlich um eine Veränderung handelt, die nicht sofort umsetzbar ist, bietet Kohle noch auf absehbare Zeit eine sichere Alternative zur Atomkraft und hilft dabei, unsere Stromversorgung sicherzustellen.