10.426
eingetragene Partner


Unternehmen eintragen!
Button YouTubeButton Facebook


Energieberatung zu Stromanbietern in Oranienburg, Hennigsdorf im Kreis Oberhavel

Infos zu GEEBS

GEEBS

Am Scheibengraben 22
66571 Eppelborn


Infos und Angebote



Onlineshop Unternehmenssiegel und vieles mehr


Brandenburg


Jetzt als Partner auf unserer Plattform eintragen!
Unternehmen eintragen!
16515 Oranienburg Friedrichsthal, Germendorf, Lehnitz, Malz, Oranienburg, Sachsenhausen, Schmachtenhagen, Wensickendorf, Zehlendorf, Zühlsdorf
16540 Hohen Neuendorf Hohen Neuendorf, Stolpe
16559 Liebenwalde Freienhagen, Hammer, Kreuzbruch, Liebenthal, Liebenwalde, Neuholland
16567 Mühlenbeck Mühlenbeck, Schönfließ
16727 Velten Bärenklau, Bötzow, Eichstädt, Marwitz, Neu-Vehlefanz, Schwante, Vehlefanz, Velten
16766 Oberkrämer Beetz, Flatow, Groß-Ziethen, Hohenbruch, Kremmen, Sommerfeld, Staffelde
16775 Löwenberger Land Altglobsow, Altlüdersdorf, Baumgarten, Buberow, Buchholz, Burow, Dagow, Dannenwalde, Dollgow, Falkenthal, Glambeck ...
16792 Zehdenick Badingen, Bergsdorf, Burgwall, Kappe, Klein-Mutz, Krewelin, Kurtschlag, Marienthal, Mildenberg, Ribbeck, Vogelsang ...
16798 Fürstenberg/Havel Altthymen, Barsdorf, Barsdorf-Qualzow, Blumenow, Blumenow-Boltenhof, Bredereiche, Fürstenberg/Havel, Himmelpfort, Lychen, Schönhorn Forsthaus, Steinförde ...

Wussten Sie schon?

Was ist Ökostrom?

Wer sich heute nach einem Stromanbieter umsieht, entscheidet sich oft für einen Tarif mit Ökostrom. Doch was genau versteht man darunter? Allgemein gilt Strom aus erneuerbaren Energiequellen (also Sonne, Wind, Wasser und Biomasse) als Ökostrom. Auch wenn man noch keinen Strom von einem speziellen Ökoanbieter bezieht, wird ein bestimmter Anteil bereits ökologisch erzeugt. In Deutschland beträgt dieser Teil durchschnittlich 12 Prozent. Aber wer Ökostrom bestellt, möchte natürlich zu 100 Prozent umweltfreundlich sein. Es ist physikalisch derzeit nicht möglich, den Strom, der beim Endverbraucher ankommt, nach Erzeugungsart aufzuschlüsseln. Wer also glaubt, tatsächlich reinen Ökostrom zu beziehen, wird enttäuscht. Aus der Steckdose kommt überall der durchschnittliche Strommix. Der Stromanbieter garantiert lediglich dafür, dass Ökostrom in Höhe des vom Kunden verbrauchten Anteils in das öffentliche Netz eingespeist wird. Je mehr Verbraucher also zu einem Ökostromanbieter wechseln, umso größer wird der Gesamtanteil im Strommix.