10.424
eingetragene Partner


Unternehmen eintragen!
Button YouTubeButton Facebook


Energieberatung zu Stromanbietern in Leer, Moormerland im Kreis Leer



Bitte wählen Sie Ihre Postleitzahl oder Ihren Ort aus, um zu einem Berater zu Stromanbietern und Strompreisen zu gelangen. Mit einem "Klick" auf Niedersachsen kommen Sie zurück zur Kreisseite.

Niedersachsen


Jetzt als Partner auf unserer Plattform eintragen!
Unternehmen eintragen!
26670 Uplengen Bühren, Großoldendorf, Großsander, Hollen, Jübberde, Klein-Remels, Kleinoldendorf, Kleinsander, Meinersfehn, Neudorf, Neufirrel ...
26789 Leer Bingum, Eisinghausen, Heisfelde, Leer, Leerort, Loga, Logabirum, Nettelburg, Nüttermoor
26802 Moormerland Boekzetelerfehn, Gandersum, Hatshausen, Jheringsfehn, Neermoor, Oldersum, Rorichum, Terborg, Tergast, Veenhusen, Warsingsfehn
26810 Westoverledingen Breinermoor, Collhusen, Driever, Esklum, Flachsmeer, Folmhusen, Grotegaste, Großwolde, Großwolderfeld, Ihren, Ihrenerfeld ...
26817 Rhauderfehn Backemoor, Burlage, Collinghorst, Holte, Klostermoor, Langholt, Rhaude, Rhaudermoor, Schatteburg, Westrhauderfehn
26826 Weener Beschotenweg, Diele, Holthusen, Kirchborgum, St Georgiwold, Stapelmoor, Vellage, Weener, Weenermoor
26831 Bunde Boen, Bunde, Bunderhammrich, Bunderhee, Bunderneuland, Charlottenpolder, Ditzumerhammrich, Ditzumerverlaat, Heinitzpolder, Kanalpolder, Landschaftspolder ...
26835 Hesel Beningafehn, Brinkum, Firrel, Hasselt, Hesel, Holtland, Holtland-Nücke, Kiefeld, Klein-Hesel, Meerhausen, Neuefehn ...
26842 Ostrhauderfehn Holterfehn, Holtermoor, Idafehn, Langholt, Ostrhauderfehn, Potshausen, Rinzeldorf, Ubbehausen
26844 Jemgum Böhmerwold, Critzum, Ditzum, Dyksterhusen, Hatzum, Holtgaste, Jemgum, Marienchor, Midlum, Nendorp, Oldendorp ...
26845 Nortmoor Brinkum, Nortmoor
26847 Detern Amdorf, Barge, Detern, Deternerlehe, Neuburg, Scharrel, Stickhausen, Velde
26849 Filsum Ammersum, Brückenfehn, Busboomsfehn, Filsum, Lammertsfehn, Stallbrüggerfeld

Wussten Sie schon?

Stromsparen fängt im Kleinen an

"Kleinvieh macht auch Mist", heißt es im Volksmund. Das gilt auch im Haushalt und auch für den Verbrauch von elektrischer Energie. Viele Elektrogeräte sind heute für den mobilen und flexiblen Einsatz konzipiert. Die Freiheit von der Steckdose wird dabei meist durch Akkus erreicht, die sich mithilfe eines Ladegerätes wieder aufladen lassen. Viele Nutzer dieser Geräte schenken den zugehörigen Ladestationen kaum Aufmerksamkeit und lassen Ersatzakkus oftmals über Tage im Lader, ohne den Stecker aus der Steckdose zu ziehen. Den wenigsten ist bewusst, dass die Ladegeräte auch dann Strom verbrauchen, wenn der Akku bereit vollständig geladen ist. Hinzu kommt, dass die Lebensdauer der teuren Akkus sich verringert werden kann, wenn sie zu lange in der Lagestation liegen. Daher empfiehlt es sich, Ladegeräte nur während des Ladevorgangs am Stromnetz zu belassen und ansonsten den Stecker zu ziehen.